Schule für Tai Chi / Qi Gong / Kung Fu

qigong1

SHE-KWAN-DAO KUNG FU wurde aus ursprünglichen asiatischen Kampfkünsten geschaffen und vermittelt praktische Selbstverteidigung. Es basiert auf dem traditionellen Kung Fu und seinen Tierstilen. SHE-KWAN-DAO wurde mit Elementen verschiedener Kampfkünste gemischt und zu einem Kampfkunststil neuer Art ausgebaut. Ziel ist es, mit praktischen Selbstverteidigungstechniken den Angreifer waffenlos, d.h. mit Händen, Füssen oder einem anderen Körperteils, abzuwehren. Im SHE-KWAN-DAO gehen alle Bewegungen vom Grundsatz der Selbstverteidigung aus. SHE-KWAN-DAO ist keine Ansammlung von sinnlosen Techniken und Formen, bei der das Wesen und die Traditionen der Kampfkünste verloren gehen. Das SHE-KWAN-DAO ist ein neuer Stil in den traditionellen asiatischen Kampfkünsten, im Aufbau der Techniken vom Anfänger- bis zum Meistergrad. Hier wird nicht nur körperliche Kraft und Technik unterrichtet, sondern, soll auch zur Formung der eigenen Persönlichkeit und zur Stärkung des eigenen Willens beitragen.

Kung Fu

    Copyright © Siegfried Kynast 2001